Kategorien
Mein Romanjahr 2020/21

7. Woche im Romanjahr 20/21

In dieser Woche tobten Stürme der Entscheidungen in mir, denn Romane, insbesondere Krimis werden ohne Ende geschrieben. Gibt es überhaupt noch Leser? Oder nur noch schreibende Leser? Wo finde ich eine Antwort?

Im Wald.

Es gibt – zum Glück – niemals so viele Bücher und Schriftsteller wie Bäume im Wald wachsen. Und so verschieden, wie Bäume wachsen, so inspirierend sind sie. Deshalb habe ich eine Auswahl für euch fotografiert und mit möglichen Arbeitstiteln versehen. Wer weiß, vielleicht heißt ja der nächste Krimi:

Welcher Titel regt eure Fantasie an? Bei mir geht das Kopfkino sofort los. Also, achtet auf die Bäume beim nächsten Waldspaziergang. Sie kennen viele Geschichten und Geheimnisse.

Herzliche Grüße und noch eine schöne Woche