Kategorien
Mein Romanjahr 2020/21

8. Woche im Romanjahr 20/21

Eine Woche voller Kreativität: Die ersten 50 Seiten sind geschrieben. Das ging viel schneller als ich gedacht hatte. Am Montag kamen 13 Seiten dazu und Freitag nochmal fünf. Gemessen an meinem Regional-Krimi „Tödlicher Hundekurs“ hätte ich nun ein Viertel geschafft.

Noch bin ich in meinem Zeitplan. Und dann könnte ich pünktlich zur Buchmesse Leipzig ein (fast) fertiges Manuskript mitnehmen, um mich bei verschiedenen Verlagen vorzustellen.

Meine zweite Kreativitäts-Baustelle dieser Woche war das Geschäft meines Mannes. Dort konnte ich mich im Schaufenster austoben und darin 3D-Geschichten erzählen.

Das sind die beiden neuen Themenfenster: „Willkommen zum Hochzeits-Foto-Shooting“  und Kommunion, Konfirmation mit „Glaube – Liebe – Hoffnung“.  Ich habe euch Bilder mitgebracht.

Wenn Ihr mögt, kommt gerne vorbei: Der Bastel-Laden, Kaiserstr. 74 in Siegburg. Hier gibt‘s noch mehr für eure Kreativität und auf der Homepage findet ihr Infos. 

Euch eine schöne Woche, die Orkanstürme flauen ab, dafür kommt die Corona-Welle. Hamstern ist im Bastel-Laden erlaubt: Hilft hervorragend gegen langweilige Quarantäne-Tage.