Kategorien
Mein Romanjahr 2020/21

40. Woche in meinem Romanjahr 20/21

Endlich, sehnlichst erwartet und sogar in den Herbstferien gelegen: die Frankfurter Buchmesse. Da ich mich Corona-bedingt bei vielem zurück halte, freue ich mich umso mehr, dass die Buchmesse digital stattfindet. Das heißt, dass ich mir Fachvorträge anhören kann, zu denen ich wahrscheinlich nicht in dieser Ausführlichkeit gekommen wäre. Vergangenen Sonntag habe ich außerdem den Workshop: […]

Kategorien
Mein Romanjahr 2020/21

17. Woche im Romanjahr 20/21

Eine Woche voller … Ablenkungen. Habt ihr schon Masken genäht? Ich schon. Und es dauert sooooo lange. Wahrscheinlich sollte ich sie einfacher nähen, aber dann war mein Ehrgeiz gepackt und ich habe Stoffe ausgesucht, passende Schrägbänder geschnitten, gebügelt und angenäht – bis mir die Finger weh taten. Denn ich habe außer ein paar Gardinen zu […]

Kategorien
Mein Romanjahr 2020/21

15. Woche im Romanjahr 20/21

Die hundert Seiten waren vielleicht ein wenig zu ambitioniert. Aber ich wollte wissen, wieviel ich schaffe, wenn ich mich mal so richtig an mein Manuskript setze. Drei Tage werde ich ranhängen, weil ich über Ostern nichts geschrieben habe. Die Familie hatte Vorrang. Das ist dann zwar ein bisschen gemogelt, aber alles in allem bin ich […]