Schlagwort: Köln

  • Liebesroman – nein danke?

    So gerne, wie ich Liebesromane lese (besonders die von Dora Heldt), kam ich irgendwann nicht an dem Thema vorbei. Ich musste es unbedingt ausprobieren, ob ich auch einen schreiben kann. Meine Anforderungen an mich: Er sollte spannend sein, die Liebesszenen gefühlvoll, ungewöhnliche Orte enthalten, etwas vermitteln und mehr. Kurz: ein Krimi ohne Mord. Geht das? […]

  • Erste Krimi-Lesung im Kolumbarium Kreuzkirche

    Ungewöhnliche Orte fordern ungewöhnliche Lesungen. Diese Krimi-Lesung wird sich am Samstag, dem 4. Februar 2017 um 18 Uhr, dieser Forderung stellen: Im Kolumbarium Kreuzkirche in Rösrath-Kleineichen findet eine eher heitere Begegnung mit Bergischen Typen, die sich mordend im Königsforst bei Köln rumtreiben. Gemeinsam werden wir auf kriminalistische Spurensuche gehen und dabei Hunden, ihren Besitzern und […]

  • Waldgasthof Heideblick in Rösrath

    In lauschiger Runde hörten interessierte, hundekurserprobte und -erfahrene Hundebesitzer und -züchter meiner Lesung zu. Die Stille und Aufmerksamkeit hätte ich fast greifen können. Der Vorsitzende vom Deutschen Retriever Club Klaus Böttner sagte anschließend: „Wie schön es sein kann, wenn jemand einem vorliest, habe ich erst jetzt so richtig gemerkt.“ So ein Lob tut richtig gut. […]