Schlagwort: Krimi

  • Bücher … Bücher … Bücher

    Ich kann vom Lesen und Schreiben nicht genug bekommen. Daher schreibe ich nicht nur meine Krimis fleißig weiter, sondern habe auch noch einen Verlag gegründet. Um euch auf dem Laufenden zu halten: Der aktuelle Krimi ist nun in der 7. Überarbeitung und war schon bei meiner Testleserin. Sie hat ihn (immerhin 388 Seiten) in zwei […]

  • Lesung in der Stadtbibliothek Rösrath

    Dies ist die Einladung zu meiner zweiten Veranstaltung in der Stadtbücherei Rösrath. Diesesmal geht es in den Königsforst und wir treffen gemeinsam auf Täter, Opfer und ein starkes Ermittlerteam. Eines haben alle gemeinsam: Sie stammen aus meinem Kriminalroman „Tödlicher Hundekurs“, der im Bergischen Land spielt. Ort: Stadtbibliothek Rösrath Zeit: 19 Uhr Motiv: Lust auf eine […]

  • Mörder wie Du und Ich

    Heute erschien im Kölner Stadt-Anzeiger ein Autorenporträt. Redakteur Thomas Rausch hat einen treffenden Artikel über meinen Regional-Krimi „Tödlicher Hundekurs“, der im Kölner Königsforst spielt, verfasst. Herzlichen Dank dafür. Er beschreibt darin, wie ich auf die Geschichte gekommen bin und wie lange der Schreibprozess dauerte. Bei seinem Besuch konnte ich ihm Orginalschauplätze zeigen und beschreiben, wie […]

  • Tödlicher Winter im Königsforst

    Im Bergischen Boten, Ausgabe April/Mai 2016 steht eine Kurzrezension zu meinem Regionalkrimi „Tödlicher Hundekurs“. Sebastian Last schreibt darüber, dass es „ein schnörkellos geschriebener Krimi, ohne Psychopathen und seitenweise Blutvergießen [ist]. Spannend bis zum Schluss, mit immer neuen Verdachtsmomenten, die auf die falsche Fährte führen. (Seite 36) Danke an Sebastian Last, Redakteur beim Bergischen Boten.

  • Die Gewinner der Buchverlosung stehen fest

    Eine Leserunde voller gelungener Beiträge und Rezensionen. Danke für alle Anmerkungen und es hat mir großen Spaß gemacht, alles zu lesen und zu verfolgen. Es war so spannend wie ein Krimi. Das war: Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben. Es waren tolle Beiträge und die Auswahl fiel mir sehr, sehr schwer. Gerne hätte ich […]