Bücher … Bücher … Bücher

Ich kann vom Lesen und Schreiben nicht genug bekommen. Daher schreibe ich nicht nur meine Krimis fleißig weiter, sondern habe auch noch einen Verlag gegründet. Um euch auf dem Laufenden zu halten: Der aktuelle Krimi ist nun in der 7. Überarbeitung und war schon bei meiner Testleserin. Sie hat ihn (immerhin 388 Seiten) in zwei… Bücher … Bücher … Bücher weiterlesen

13. Woche im Romanjahr 20/21

Es ist ein seltsames Gefühl, in dieser von einem Virus geprägten Zeit, einen Krimi zu schreiben. Erst dachte ich daran, das Projekt zu stoppen, weil ich mich kaum auf meinen „Fall“ konzentrieren konnte. Dann habe ich meinen Kinderroman wieder hervorgeholt und weiter daran gearbeitet, um schließlich überhaupt einen kritischen Blick auf meine angefangenen und auf… 13. Woche im Romanjahr 20/21 weiterlesen

Print-Buch oder ebook, das ist hier die Frage

Die Kommissare Doris Fletscher und Max Müller der Kripo Köln stapfen in ihrem ersten gemeinsamen Mordfall durch das winterliche Kölner Naherholungsgebiet. Dort fanden Waldspaziergänger eine Frau und Hunde, die aus nächster Nähe erschossen wurden.

Meine Vorfreude darüber, mein Debüt als Buch bald in den Händen zu halten, beflügelte mich schon beim Schreiben. In der letzten Woche habe ich das Manuskript zum Verlag geschickt und nun geht es zum Lektor. An diesem Punkt möchte ich kurz innehalten. Das Manuskript liegt dem Verlag zur weiteren Bearbeitung vor. Was für ein Satz.… Print-Buch oder ebook, das ist hier die Frage weiterlesen